06483/2424 900 info@makler-sander.gmbh
Seite wählen

Cyberversicherung
für Fernmeldebauer

  • Prämien- und Leistungsvergleich
  • Unabhängig, kostenlos und schnell
  • Persönliche Beratung oder Online Abschluss
  • Gratis Pishing-Test
  • Mitarbeiterschulung
  • Web Security Check

Unser Angebot: Lassen Sie sich persönlich beraten für eine optimale Cyberversicherung für Fernmeldebauer!

Wichtige Fragen zur Cyberversicherung für Fernmeldebauer

Für viele Unternehmen ist eine Betriebshaftpflichtversicherung selbstverständlich und auch in vielen anderen Bereichen bestehen einige Gewerbeversicherungen. Bei der Notwendigkeit einer Cyberversicherung für Fernmeldebauer gibt es dagegen oft noch viele Fragen.

Cyberrisiken verständlich erklärt
Cyberrisiken sind alle möglichen Bedrohungen, denen Unternehmen (oder Personen) durch Handlungen in der digitalen Welt ausgesetzt sind. Dies sind u.a. Angriffe auf sensible Daten, Schadsoftware-Attacken oder digitale Sabotage. Kriminelle verschaffen sich z.B. Zutritt zu Ihrem IT- System und überweisen sich selbst Geld (Cyber-Diebstahl) oder Ihre Mitarbeiter werden durch den Hacker derart getäuscht, dass sie eine Überweisung auf das Konto des Betrügers durchführen (Cyber-Betrug, Fake-President-Angriff). Das Cyberrisiko für Unternehmen hat sich durch die zunehmende Digitalisierung der Kommunikations- und Arbeitsabläufe in den vergangenen Jahren deutlich erhöht. Insbesondere der Trend zum Homeoffice verstärkt das Cyberrisiko noch, da in vielen Privathaushalten die IT-Sicherheit wesentlich geringer ist als in den meisten Unternehmen.
Was ist eine Hackerangriff?
Ein Hackerangriff (oder auch Cyberangriff /Cyberattacke) ist ein gezielter Angriff auf die IT-Infrastruktur eines Unternehmens. Die IT-Systeme werden dabei ganz oder teilweise beeinträchtigt. Bei Cyber-Angriffen kommen hauptsächlich Schad- oder Spähsoftware zum Einsatz, wie zum Beispiel Trojaner, Viren oder Würmer. Grundsätzlich kann jeder Computer, der mit einem Netzwerk verbunden ist, Opfer einer Cyber-Attacke werden.
Was bringt eine Cyberversicherung?
Dies ist eine Frage, die sich viele Unternehmer stellen – insbesondere kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Die Antwort lautet: Ja! Cyberversicherungen sind für KMUs unerlässlich. Warum? Weil immer mehr Cyberkriminalität verübt wird. Die Anzahl der Cyberangriffe pro Jahr ist schon größer als 723.000! Speziell kleine und mittlere Unternehmen sind das Ziel – das entspricht fast 2.000 pro Tag! Und diese Zahl steigt weiter an!
Wer braucht eine Cyber-Versicherung?
Cyber-Versicherung ist wichtig für Unternehmen aller Größen. Dennoch sind viele Unternehmen nicht über die Risiken informiert, die mit dem Betrieb eines Unternehmens im Internet verbunden sind. Viele Unternehmen sind der Ansicht, dass ihre bestehende Versicherung ausreichend ist, um sie vor Schäden zu schützen, die durch Hackerangriffe oder Datenverlust entstehen könnten. Doch die Realität sieht anders aus.
Cyber-Versicherung: So schützen Sie Ihr Unternehmen
Hier ist eine kurze Liste der häufigsten Schäden, die von einer Cyberversicherung gedeckt werden. Datenverlust: Wenn Ihr Unternehmen Opfer eines Hackerangriffs oder einer Malware-Infektion wird und sensible Kundendaten verliert, übernimmt die Versicherung den Verlust. Dies schützt Sie vor finanziellen Verlusten durch Bußgelder und Strafen sowie vor dem Imageschaden Ihres Unternehmens. Erpressung / Sabotage: Wenn Hacker in Ihr System gelangen und drohen, es zu sabotieren oder erpressen Sie für Geld, deckt dieVersicherung diese Kosten ab. Dies schützt Sie vor den hohen Kosten für Reparaturen sowie vor potenziellem Umsatzverlust durch Ausfallzeit des Systems. Betriebsunterbrechung / Produktionsausfall: Wenn Ihr System infolge eines Angriffs lahmgelegtwird und keine Geschäfte mehr täten könnnen , übernimmt die Versicherung diese Kosten.

Die Vorteile mit einem unabhängigem Versicherungsmakler

Ein Versicherungsmakler steht nicht im Dienst einer bestimmten Gesellschaft. Er ist unabhängig und hat Zugriff auf eine Vielzahl an Tarifen der unterschiedlichen Versicherer von A-Z.

Wenn Sie einen Online-Vergleichsrechner nutzen, werden dort nur ausgewählte Tarife einiger Versicherer berücksichtigt. Unser Tipp: Nutzen Sie die persönliche Beratung. So erhalten Sie die optimale Cyberversicherung für Fernmeldebauer. Die Beratung ist kostenfrei und unverbindlich.

Allianz Cyberversicherung
basler Cyberversicherung
CNA Hardy Cyberversicherung
AXA Cyberversicherung
Gothaer Cyberversicherung
HDI Cyberversicherung
VICTOR Cyberversicherung
Markel Cyberversicherung
Mailo Cyberversicherung
Hiscox Cyberversicherung
ERGO Cyberversicherung
VHV Cyberversicherung
Inter Cyberversicherung
Bei einer Cyberversicherung gibt es viele Unterschiede! Nutzen Sie daher unseren kostenlosen Service. Als unabhängiger Versicherungsmaklers kennen wir die Preis- und Leistungsunterschiede der Anbieter.
Cyberschutz gegen digital Risiken

Cyberschutz gegen digital Risiken

So schützen Sie sich vor digitalen Risiken: Die Cyber-Versicherung bietet Schutz für eine Vielzahl von Cyber-Risiken, einschließlich:

Lassen Sie sich kostenlos beraten oder vergleichen selbst!

Neutraler Preis- und Tarifvergleich der Versicherer 24/7.
Ja, ich interessiere mich für einen unabhängige Beratung und/oder einen direkten Tarifvergleich zur Cyberversicherung für Fernmeldebauer

Cyberversicherung: kostenfreie Beratung und Online-Tarifvergleich

Ihre Auswahl

Datenschutz

1 + 9 =

Copyright! Sie können den Inhalt dieser Seite nicht kopieren